AtelierST_Heizkraftwerk_Leipzig-Süd

Fassadengestaltung

Im Leipziger Süden entsteht eines der weltweit modernsten Heizkraftwerke, dass in Zukunft 100% mit Wasserstoff betrieben werden kann.
Aufgrund der städtisch-sensiblen Lage, innerhalb eines Wohngebiets, mit denkmalgeschützten, verklinkerten Umgebungsbauten, kommt der Fassadengestaltung der großvolumigen Anlagengebäude eine besondere Rolle zu. Gestalterisch erhalten Kraftwerksgebäude, Pumpenhalle sowie Anlagengebäude jeweils einen Klinkersockel und eine daran anschließende, fein strukturierte Terrakottafassade. Jedem der drei Gebäude ist eine aus dem Bestand abgeleitete Farbe zu Grunde gelegt, so dass sich der Komplex, trotz seiner Größe, in die Umgebung einfügt.

AtelierST_Heizkraftwerk_Leipzig-Süd
AtelierST_Heizkraftwerk_Leipzig-Süd
AtelierST_Heizkraftwerk_Leipzig-Süd
AtelierST_Heizkraftwerk_Leipzig-Süd

Daten
Bauvorhaben: Heizkraftwerk Süd -Fassadengestaltung
Zuschlag Einladungswettbewerb 2020
Bauherr: Stadtwerke Leipzig, Fichtner GmbH
Fertigstellung: 2022 – im Bau

AtelierST_Heizkraftwerk_Leipzig-Süd